Arthur D. LittleArthur D. Little

Publikationen / Studien

Space for Creativity (English)

Space for Creativity

Innovative Lösungen bei zentral- und osteuropäischen Telekommunikationsanbietern

Die 21 Länder der Region Zentral- und Osteuropa sind völlig unterschiedlich entwickelt. Die dort ansässigen Telekommunikationsanbieter haben sich oft schneller und früher als ihre westeuropäischen Konkurrenten für noch nicht bewährte, innovative Lösungen entschieden, um auf die Gegebenheiten der lokalen Märke vor Ort zu reagieren. Dieser Mut hat das Wachstum auf dem Breitbandmarkt begünstigt, zur Vorherrschaft der mobilen Telekommunikation beigetragen und die Trennung zwischen Telekommunikationsunternehmen und TV-Anbietern aufgehoben. Vorliegende Studie gewährt Einsichten in die grundlegenden Trends der Telekommunikation in der Region, formuliert anhand von Beispielen Lösungen für einzelne Länder und verschafft den Anbietern Hinweise und Handlungsoptionen für ihre jeweiligen Herausforderungen.

Um die volle Studie zu erhalten kontaktieren sie bitte Dr. Karim Taga

Datum: April 2010

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »

« zurück