Arthur D. LittleArthur D. Little

Publikationen / Studien

The BRIC Battle (Englisch)

The BRIC Battle (Englisch)

In seltener Einigkeit rechnen Volkswirtschaftler damit, dass auch in den kommenden Jahren das Wachstum des globalen Bruttosozialproduktes von den Emerging Markets getragen wird. So wird der Beitrag der Staaten Brasilien, Russland, Indien und China (die sogenannten BRIC-Länder) bis zum Jahre 2030 auf 50 Prozent angewachsen sein, während Nordamerika, Europa und Japan es zusammen lediglich auf 26 Prozent bringen werden. Die Schätzungen sind aufgrund der anhaltenden Wachstumsschwäche der reifen Märkte vor allem für die Multinational Companies (MNCs) eine Herausforderung. Unternehmen, die sich nicht jetzt bereits mit gezielt für diese Märkte entwickelten Produkten in Position bringen, werden Marktanteile verlieren. Doch wie lässt sich die neue Mittelschicht gewinnen?

Datum: Dezember 2008

Datei herunterladen: ADL_The_BRIC_Battle.pdf (.PDF, 583 Kb)

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »

« zurück