Arthur D. LittleArthur D. Little

Publikationen / Studien

Netznutzungsentgelt im liberalisierten Strommarkt - Eine empirische Studie

Welche Faktoren beeinflussen das Niveau der Netznutzungsentgelte für Höchst- und Mittelspannung in Europa?

Die Höhe der regulierten Netznutzungsentgelte bestimmt nicht nur die Rentabilität von Übertragungsnetzen, sondern auch das Ausmaß des Wettbewerbs im liberalisierten Elektrizitätsmarkt. Die Studie "Netznutzungsentgelte im liberalisierten Strommarkt" analysiert und vergleicht die Determinanten der Höhe von Netznutzungsentgelten in der Hoch- und Mittelspannung auf europäischer Ebene. Durch die Verwendung eines statistischen Verfahrens der multiplen Korrelation lässt sich die Wirkungsweise unterschiedlicher Einflussfaktoren wie die Art der Preisregulierung, die Unbundling-Vorschriften oder auch die Stärke der Regulationsbehörde bestimmen.

Datum: November 2006

Datei herunterladen: ADL_Studie_Netznutzungsentgelt.pdf (.PDF, 856 Kb)

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »

« zurück